Herzlich willkommen

beim Fachverband für Spezialbausanierung e.V.  Wir sind der Interessenverband für Unternehmen, welche mittels Seiltechnik Höhenarbeiten und Höhenrettungen ausführen.

Unser Ziel ist es, Arbeiten mit Seilzugangstechniken auf fachlich und sicherheitstechnisch höchstem Niveau zu halten, um Arbeitsschutz und Unfallverhütung in diesem Bereich zu gewährleisten.

Der Verband verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 

Wir leisten für unsere Mitglieder:

  • Interessenvertretung gegenüber Behörden sowohl auf nationaler, als auch auf internationaler Ebene.
  • Weiterbildung der Mitglieder im Rahmen der Vorschriften des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütungsvorschriften.
  • Erarbeitung und Überwachung von einheitlichen Ausbildungs-, Ausführungs- und Qualitätsstandards.
  • Gemeinschaftlicher Austausch zu aktuellen fachlichen Themen, jährliche Treffen und Trainings aller Mitglieder.

 

Wir lassen euch nicht hängen!

Aktuelle Informationen des FSBS

-aktualisierter Stand 18.05.2020-

Aufgrund der Situation um das Corona-Virus wurde das Technikseminar / Zertifizierertreffen bereits auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben.

Bei Ausbildungen und Unterweisungen kommen häufig Personen aus unterschiedlichen Regionen zusammen, welche dann - insbesondere bei Übungen - in engem Kontakt stehen. Nach Auffassung des Vorstandes lassen sich Abstands- und Hygeniemaßnahmen bei Ausbildungen und Wiederholungsunterweisungen nicht angemessen umsetzen.

Der Vorstand des FSBS empfiehlt daher weiterhin allen Mitgliedsunternehmen, mit Blick auf die derzeit herrschende Ausnahmesituation, auf Ausbildungen, Unterweisungen sowie seiltechnische Übungen zu verzichten.

Bestehende Qualifikationen werden mit Wirkung vom 15.03.2020 bis auf Weiteres "eingefroren" und behalten Ihre Gültigkeit. Fälligkeiten für Wiederholungsunterweisungen werden um den Zeitraum ab 15.03.2020 bis zum Ende dieser Regelung verlängert.

Ausbildungbetriebe können Ausbildungen und WU jedoch auf eigene Verantwortung beantragen und durchführen. Ausweise und Marken werden dafür ausgestellt.
Der Verband empfiehlt für diesen Fall den durchführenden Mitgliedern, ein schriftliches Sicherheitskonzept zu erstellen.

Wir wünschen allen Verbandsmitglieder und Angehörigen gute Gesundheit und Durchhaltevermögen.

 

  • Das im April 2020 geplante Zertifizierer- und Technikseminar des FSBS e.V. wurde Aufgrund der Situation um das Corona-Virus auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Nachdem das erste praktische Seminar in Jena bei allen Beteiligten sehr gut angekommen ist, möchten wir daraus eine Tradition machen und sobald wieder möglich allen Mitgliedern diesen praktischen Erfahrungsaustausch mit unseren Zertifizierern jährlich anbieten.

 

  • Jahreshauptversammlung 2020 findet am 09. und 10.Oktober 2020 in Löbejün bei Halle statt.
    Es sind alle Mitglieder und Interessenten herzlich eingeladen. Genauere Informationen bekommen alle Mitglieder im Laufe des Jahres übersendet. Sollten Nicht- Mitglieder gern dabei sein wollen, meldet euch bitte einfach bei uns und wir übersenden euch die Einladungen.

Schön, dass Ihr dabei seid.
 

Mitglied werden
 

Haben Sie Fragen zum Verband und zur Mitgliedschaft? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen uns an. Wir beraten Sie gern!

Wenn Sie sich schon entschieden haben, Mitglied in unserem Verband zu werden, füllen Sie bitte den Mitgliedsantrag aus und senden diesen per Post oder E-Mail an uns. Nach einer kurzen Bearbeitungszeit setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Aufnahmeantrag FSBS e.V.